Jeder stirbt für sich allein

Original: Alone in Berlin 2016

Start 17.11.2016 Bundesstart
Regie Vincent Perez
Darst Brendan Gleeson , Emma Thompson , Lars Rudolph, Hans Martin Stier, Jürgen Tarrach, Imogen Kogge, Monique Chaumette, Thomas Bestvater, Jacob Matschenz, Katharina Schüttler , Rainer Egger, Fritz Roth, Daniel Brühl , Mikael Persbrandt, Louis Hofmann, Gisa Flake, Emil von Schönfels, Godehard Giese, Marko Dyrlich, Ernst Stötzner
Text Im Berlin des Jahres 1940 lebt ein ganzes Land in einem Haus: Die Bewohner in der Jablonskistraße 55 bilden einen Querschnitt der Bevölkerung: Ein Blockwart wohnt dort, eine versteckte Jüdin, ein Ex-Richter, ein Denunziant, ein Kleinkrimineller, ein Hitlerjunge, eine Briefträgerin und das Arbeiterehepaar Anna und Otto Quangel.
Poster