Donnerstag, 26. 11. 1998

  • Poster
    --- ( Velvet Goldmine) Großbritannien USA 1998

    R Todd Haynes D Toni Collette, Ewan McGregor, Christian Bale, Emily Woof, Osheen Jones, ...

    Auf der Höhe seines Ruhms täuscht Brian Slade, der unangefochtene König des Glam Rock, seine eigene Ermordung vor und verschwindet spurlos. Zehn Jahre später soll der Journalist Arthur Stuart die Hintergründe des Popskandals aufhellen. Ein Rückblick auf die 70er Jahre und ihre Pop-Ikonen.


  • Poster
    --- ( Children of the Revolution) Australien 1996

    R Peter Duncan D Sam Neill, F. Murray Abraham, Geoffrey Rush, Richard Roxburgh, Rachel Griffiths, ...

    Keine Beschreibung vorhanden


  • Poster
    Buffalo '66 ( Buffalo '66) USA 1998

    R Vincent Gallo D Anjelica Huston, Christina Ricci, Kevin Pollak, Mickey Rourke, Ben Gazzara, ...

    Die Geschichte eines jungen Mannes, der nach fünf Jahren, die er unschuldig im Gefängnis verbracht hat, eine junge Frau entführt, um sie seinen Eltern als Ehefrau vorzuführen, damit diese ihn nicht als Versager und Kriminellen ansehen. Doch die Eltern begegnen ihm mit derselben Lieblosigkeit und Ignoranz, mit der sie ihn seit seiner Jugend behandeln. Interessantes Regiedebüt des Musikers, Models und Schauspielers Vincent Gallo. In Rückblenden, die sich stilistisch kunstvoll in die Handlung der Jetztzeit einfügen, vervollständigen die Bilder aus der Jugend die Trostlosigkeit der Gegenwart, die sich äußerlich in einer statischen und kargen Bildgestaltung verdeutlicht.


  • Poster
    Die Newton Boys ( Newton Boys, The) USA 1998

    R Richard Linklater D Matthew McConaughey, Ethan Hawke, Skeet Ulrich, Dwight Yoakam, Luke Askew, ...

    Die Brüder Newton sind vier Junge, die aus Texas kommen. Gemeinsam mit ihrem Freund Brentwood Glasscock sind sie auf die kriminelle Schiene geraten und rauben seit dem Jahr 1919 kontinuierlich eine Bank nach der anderen aus. Da sie dabei so viel Erfolg haben, denken sie auch gar daran mit den Überfällen aufzuhören. Doch dabei verfolgen sie immer eine Linie - Menschen werden bei ihren Coups nicht getötet. Für Willis, den Anführer der Truppe, sind die Raubzüge auch gar kein Verbrechen, da er die Versicherungsunternehmen als die viel größeren Gauner wahrnimmt. Im Jahr 1924 gelingt ihnen dann ihr größtes Machwerk. Sie rauben einen Zug kurz vor Chicago aus und erbeuten die unglaubliche Summe von drei Millionen Dollar. Da dies so großes Aufsehen erregt, können sie nicht länger in den USA bleiben und ziehen daher nach Toronto. Doch obwohl sich die jungen Männer in Sicherheit wähnen, zieht sich die Schlinge immer weiter zu...


  • Poster
    Hinter dem Horizont - Das Ende ist nur der Anfang ( What Dreams May Come) USA Neuseeland 1998

    R Vincent Ward D Cuba Gooding Jr., Robin Williams, Annabella Sciorra, Werner Herzog, Jared Dorrance, ...

    Nach einem tödlichen Autounfall erwacht der Kinderarzt Chris Nielsen in einer wundersamen Welt jenseits des Horizonts. Während der verstorbene Mediziner in malerischen, von eigenen Gedanken kreierten Traumwelten Trost findet, vegetiert seine Frau, die Malerin Annie, in der Hölle. Sie hat ihren Verlustschmerz nicht überwinden können und ihr Leben durch Selbstmord beendet. Begleitet von seinem neuen Weggefährten Albert und einem mysteriösen Spurenleser begibt sich Chris auf eine Reise ins Reich der Toten, um Annie wiederzufinden...


  • Poster
    Jackie Chan ist Nobody ( Ngo si sui) Hong Kong 1998

    R Jackie Chan, Benny Chan D Jackie Chan, Michelle Ferre, Mirai Yamamoto, Ed Nelson, Glory Simon, ...

    Jackie ist Agent eines Eliteteams. Er soll mit seinen Kollegen eine Verbrecherbande in Afrika bestehlen, die in den Besitz eines Meteoriten gelangt ist. Mit dessen Hilfe kann man Waffen von unvorstellbarer Zerstörungskraft bauen. Jedoch stürzt Jackies Hubschrauber ab und alle außer ihm sterben. Er wird verletzt von Eingeborenen gefunden und gastfreundlich aufgenommen. Allerdings hat er sein Gedächtnis verloren. Als er später zu der Absturzstelle des Hubschraubers zurückkehrt, kann er sich dunkel erinnern und weiß, dass er in die Zivilisation zurück muss, um sein Gedächtnis zurückzuerlangen und die Vorkommnisse aufzuklären.


  • Poster
    Rote Violine, Die ( Violon rouge, Le) Kanada Italien Großbritannien 1998

    R François Girard D Colm Feore, Carlo Cecchi, Jean-Luc Bideau, Irene Grazioli, Anita Laurenzi, ...

    Cremona, Italien, 1681. Der Geigenbaumeister Nicolo Bussotti steht vor der Vollendung seines Meisterwerkes: Die perfekte Violine. Als zur gleichen Zeit seine über alles geliebte Frau im Kindbett stirbt, nimmt er ihr Blut und lackiert damit in einem letzten Arbeitsgang seine Geige. In den nächsten drei Jahrhunderten sind Freude und Leid, Leben und Tod die wechselnden Begleiter des magischen Instrumentes. New York, 1998. Die Rote Violine ist das Herzstück einer Auktion. Verschiedene Experten würden fast alles darum geben, an das Objekt der Begierde zu gelangen. Aber einer spielt sie alle aus.


  • Poster
    Titan, Der ( unsterbliche Herz, Das) Deutschland 1939

    R Veit Harlan D Paul Henckels, Heinrich George, Eduard von Winterstein, Jakob Tiedtke, Michael Bohnen, ...

    Nürnberg zur Zeit Albrecht Dürers und des berühmten Geographen Martin Behaim: Der Kunstschlosser Peter Henlein sucht nach einer Möglichkeit, Gewehrkugeln durch eine neue Form treffsicherer zu machen. Gerade als er zwei runde Kugeln zu einer länglich geformten zusammenschweißt, glaubt er zu entdecken, dass sein Assistent Konrad ihm die Frau abspenstig machen will. Es kommt zu einem Handgemenge, in dessen Verlauf Henleins neuartiges Geschoss ihn selbst in die Brust trifft. Der Arzt, der nicht ahnt, dass es sich um zwei – im Körper getrennte – Kugeln handelt, entfernt nur eine.