Donnerstag, 05. 09. 1996

  • Poster
    Antonias Welt ( Antonia) Niederlande Belgien Großbritannien 1995

    R Marleen Gorris D Willeke van Ammelrooy, Hans Kesting, Jan Decleir, Reinout Bussemaker, Paul Kooij, ...

    Antonia weiss, dass es Zeit ist zu sterben. Doch vorher erzählt sie noch die Geschichte ihrer Familie in einem kleinen niederländischen Dorf. Marleen Gorris' Drama wurde bei der Oscar-Verleihung 1996 mit dem Preis für den Besten Ausländischen Film ausgezeichnet.


  • Poster
    Schn ist die Jugendzeit ( Lust och fgring stor) Dänemark Schweden 1995

    R Bo Widerberg D Björn Kjellman, Tomas von Brömssen, Jörgen Svensson, Johan Widerberg, Marika Lagercrantz, ...

    Malmö 1943: Der 15-jährige Stig und seine Schulkameraden interessieren sich nur am Rande für den Zweiten Weltkrieg. Vielmehr beschäftigt sie ihre erwachende Sexualität. Als die Klasse eine neue Englischlehrerin bekommt, fühlt sich Stig sofort zu ihr hingezogen. Bald beginnt er mit der schönen Viola eine Affäre. Das anfängliche Glücksgefühl wird jedoch getrübt, als Stig Violas Ehemann Frank begegnet, der das Verhältnis toleriert, weil er seine Frau bereits eine Woche nach ihrer Hochzeit betrogen hatte. Seitdem wird er von Viola mit Missachtung gestraft und ist darüber zum Alkoholiker geworden. Stig entwickelt freundschaftliche Gefühle für den traurigen Frank und erkennt, dass es Viola nicht um Liebe, sondern nur um die Befriedigung ihrer sexuellen Bedürfnisse geht…


  • Poster
    Twister ( Twister) USA 1996

    R Jan De Bont D Helen Hunt, Bill Paxton, Philip Seymour Hoffman, Todd Field, Cary Elwes, ...

    Wie jedesmal fängt es ganz harmlos an. Sanfte Frühlingsbrisen wehen über das Land. Wolkengebilde schweben durch das endlose Blau. Doch plötzlich verwandelt sich das Blau in ein giftiges, zorniges, spannungsgeladenes Grün. Erst hörst Du ihn, dann spürst du ihn. Twister, der gewaltigste Sturm der letzten 50 Jahre, rast auf Dich zu. Das ist der Moment, auf den die Wissenschaftler Jo und Bill gewartet haben. Ihr Ziel ist es, elektronische Sensoren in das Zentrum des Tornados zu schleusen, um auf diese Weise erstmals Meßwerte für ein zuverlässiges Frühwarn-System zu gewinnen. Doch Auge in Auge mit dem übermächtigen Wirbelsturm wird die wissenschaftliche Mission zum Wettlauf mit der Zeit.