Donnerstag, 09. 05. 2019

  • Poster
    Anything ( Anything) USA 2017

    R Timothy McNeil D Maura Tierney, John Carroll Lynch, Melora Hardin, Michael Boatman, Matthew Bomer, ...

    #Nachdem seine Frau gestorben ist, hat Early Landry (John Carroll Lynch) aus einer Kleinstadt in Mississippi keine Lust mehr zu leben und denkt an Selbstmord. Nachdem er bereits einige Selbstmordversuche hinter sich hat, zwingt ihn seine überfürsorgliche Schwester Laurette (Maura Tierney) zu ihr nach Los Angeles zu ziehen, um so ein Auge auf ihren Bruder zu haben. Bei Earlys Streifzügen durch die Straßen der Stadt lernt er den drogenabhängigen Transgender-Prostituierten Freda Von Rhenburg (Matt Bomer) kennen, mit dem sich eine Beziehung entwickelt. Da beide sehr offen zueinander sind und beide die Lebensumstände der anderen Person kennen, gibt es kein falsches Spiel zwischen Early und Freda. Doch für Earlys Familie ist die neue Beziehung ein größeres Problem als er und Freda geahnt haben.


  • Poster
    Carmen y Lola ( Carmen y Lola) Spanien 2018

    R Arantxa Echevarría D Zaira Romero, Rosy Rodríguez, Moreno Borja, Rafaela León

    #Die 17-jährige Carmen (Rosy Rodríguez) lebt in einer Zigeunergemeinde in einen Vorort von Madrid. Wie jede andere Frau, die sie jemals getroffen hat, ist Carmen dazu bestimmt, ein Leben zu leben, das sich von Generation zu Generation wiederholt: Heiraten und möglichst viele Kinder großziehen. Doch eines Tages trifft sie auf Lola (Zaira Romero), ein außergewöhnliches Zigeunermädchen, das aus diesem Kreislauf ausbrechen will. Sie träumt davon, zur Universität zu gehen, zeichnet gerne Graffitis mit Vögeln und mag Mädchen. Doch diese Tatsache hält sie lieber vor ihrer Familie geheim. Schnell entwickelt sich zwischen den jungen Frauen eine intime Freundschaft, die Carmen zwangsläufig in eine ungewöhnliche Welt bringt, die dazu führen könnte, dass sie von ihrer Familie abgelehnt wird. Denn Carmen ist mit Lolas Cousin verlobt, aber das ist für Lola kein Grund, weiterhin zu versuchen, Carmen näherzukommen. Aber die Kultur der beiden, ihre Traditionen und Familie, stellt die verbotene Liebe schon bald auf eine harte Probe.


  • Poster
    Das Ende der Wahrheit ( Das Ende der Wahrheit) Deutschland 2019

    R Philipp Leinemann D August Zirner, Axel Prahl, Claudia Michelsen, Walter Kreye, Alexander Fehling, ...

    Der Experte für Zentralasien Martin Behrens (Ronald Zehrfeld) arbeitet aus vollster Überzeugung beim Bundesnachrichtendienst, denn hier kann er durch seine Arbeit einen wichtigen Beitrag für die nationale Sicherheit leisten. Doch ein schrecklicher Anschlag auf ein Restaurant in München, lässt Martin an der Mission des BND zweifeln. Denn eines der Opfer war seine neue Freundin Aurice Köhler (Antje Traue). Die investigative Journalistin interessiert sich schon seit Längerem für die Machenschaften des BNDs. Dass die beiden ein Paar sind, sollte in Anbetracht der Kreise, in denen sich Martin und Aurice bewegen, geheim bleiben. Es stellt sich heraus, dass das Attentat der Vergeltungsschlag einer terroristischen Vereinigung ist. Doch war Aurice wirklich nur ein Zufallsopfer? Trotz oder gerade wegen der Warnungen seiner Vorgesetzten (Claudia Michelsen, Axel Prahl, Alexander Fehling) führt Martin die Ermittlungen seiner nun toten Freundin weiter und gerät dabei nach und nach in einen Sog aus Intrigen, Machtspielen und Korruption. Dabei wird ihm klar, dass der wahre Feind nicht draußen lauert, sondern in den eigenen Reihen.


  • Poster
    Glam Girls: Hinreißend verdorben ( Hustle, The) USA 2019

    R Chris Addison D Tim Blake Nelson, Anne Hathaway, Raffaello Degruttola, Rebel Wilson, Alex Sharp, ...

    Der ausgewiesene Tollpatsch Penny (Rebel Wilson) und die hochnäsige Trickbetrügerin Josephine (Anne Hathaway) sind von den Männern dieser Welt enttäuscht, warum nicht einfach ein sehr produktives Bündnis bilden? Gemeinsam gehen sie auf die Jagd nach Millionären, um sich endlich zu nehmen, was ihnen eigentlich nicht gehört, ihnen aber zusteht. Einzig Pennys bauernhaftes Auftreten steht dem Unterfangen noch im Wege. Kurzerhand wird sie von Josephine in die Künste des Edelbetruges eingeweiht. Statt Hoodie und Twerken stehen nun High Heels und Tango auf dem Stundenplan. Doch die anfangs waghalsige Unternehmung wird sich schon bald auszahlen, denn aus dem Gangster-Entlein wird irgendwann doch ein ziemlich durchtriebener Schwan, mit ihrem ganz eigenem Stil...Remake des Films "Zwei hinreißend verdorbene Schurken" aus dem Jahre 1989, in dem Steve Martin und Michael Caine auf der Jagd nach Millionenerbinnen waren.


  • Poster
    Kleine Germanen - Eine Kindheit in der rechten Szene ( Kleine Germanen - Eine Kindheit in der rechten Szene) Deutschland 2019

    R Frank Geiger, Mohammad Farokhmanesh D ---

    #Zwischen dem Kampf für Freiheit und Demokratie auf der einen und dem Ruf nach nationaler Isolation auf der anderen, wachsen viele Kinder in einer sehr beherrschten Welt auf. Die Dokumentation der Filmemacher Mohammad Farokhmanesh und Frank Geiger kombiniert Animations- und Dokumentarfilm, um die Geschichten von Kindern zu erzählen, die in rechtsextremen Familien aufgewachsen sind. Die Animationsgeschichte über die kleine Elsa, die als Kind mit ihrem Opa immer Soldat gespielt hat, zieht sich dabei wie ein roter Faden durch die Geschichte. Mit ausgestrecktem Arm hat Elsa „Für Führer, Volk und Vaterland!“ gerufen, und war damals sehr stolz auf sich. Nun blickt sie auf ihre Kindheit zurück, die vor allem auf Hass und Lügen aufbaute. Dabei versucht sie zu verstehen, was diese Art der Erziehung aus ihr und ihren eigenen Kindern gemacht hat. Die Regisseure ergründen, wie es sich anfühlt, in einer Welt aufzuwachsen, in der Empathie nebensächlich ist und die Nation über allem steht. Mit dieser Herangehensweise blicken die Dokumentarfilmer über die traditionellen Strukturen rechtsextremer Gruppierungen hinaus.

  • Poster
    Master Z: The IP Man Legacy ( Ye wen wai zhuan: Zhang tian zhi) Hong Kong China 2018

    R Woo-ping Yuen D Michelle Yeoh, Tony Jaa, Dave Bautista, Jin Zhang, Xing Yu, ...

    Nach seiner legendären Niederlage gegen den Ip Man, hat sich Cheung Tin Chi (Max Zhang) dazu entschlossen, den Kampfsport aufzugeben und ein einfaches Leben mit seinem Sohn zu führen. Doch der Frieden währt nicht lange, denn schon bald gerät Tin Chi in Schwierigkeiten mit einer lokalen Triade, die auch sein Haus niederbrennen. Also flüchtet Tin Chi in die „Bar Street“, um dort bei Chiu Kam Fu (Xing Yu), dem Betreiber einer Bar und seiner Schwester Julia (Liu Yan) unterzukommen. Schon bald werden diese beiden zu seinen engsten Verbündeten werden. Weil immer mehr Menschen in seinem nahen Umfeld sterben, bekommt Tin Chi heraus, dass die Triade ihre Drogengeschäfte in der Bar Street ausweitet. Er will dem Einhalt gebieten und fühlt sich verpflichtet, einzugreifen. Der Drogenbaron Davidson (Dave Bautista) will sich seine Geschäfte nicht kaputtmachen lassen und bringt Tin Chis Freunde um.


  • Poster
    Nur eine Frau ( Die Frau auf der Straße) Deutschland 2019

    R Sherry Horman D Idil Üner, Jacob Matschenz, Özgür Karadeniz, Lina Wendel, Almila Bagriacik, ...

    Aynur (Almila Bagriacik) will nichts ahnend ihren Bruder Nuri (Rauand Taleb) zur Bushaltestelle bringen, als das schier Unglaubliche geschieht: Auf offener Straße wird Aynur von ihrem Bruder erschossen. Nur wenige hundert Meter von der Haltestelle entfernt, liegt ihr fünfjähriger Sohn im Bett und schläft. Doch wie konnte es zu dieser schrecklichen Tat kommen? Aynur erzählt in diesem Film von ihrem bewegten Leben. Sie ist jung, selbstbewusst und liebt das Leben. Sie möchte der Gewalt in ihrer Ehe entfliehen und will sich auch nicht von ihren Eltern oder Brüdern sagen lassen, was sie nun zu tun hat. Kurzerhand sucht sie sich mit ihrem Sohn eine neue Wohnung, macht eine Ausbildung und geht mit ihren Freundinnen aus. Dabei bleibt es natürlich nicht aus, dass sie dort neue Freunde und auch Männer kennenlernt. Aynur ist sich bewusst, dass sie mit ihrem neuen Leben, gegen die geltenden Traditionen ihrer Familie verstößt und sich damit auch in Gefahr bringt. Doch ihr Wunsch nach Freiheit ist größer. Die Drohungen und Beleidigungen ihrer Brüder werden zunehmend ernster, bis für Aynur eines Tages alles zu spät ist.


  • Poster
    Pokémon Meisterdetektiv Pikachu ( Pokémon Detective Pikachu) Japan USA 2019

    R Rob Letterman D Bill Nighy, Ryan Reynolds, Ken Watanabe, Kathryn Newton, Karan Soni, ...

    Der Film handelt vom 21-jährigen Tim, dessen Vater, der Top-Privatdetektiv Harry Goodman, auf mysteriöse Art verschwindet. Tim beschließt nun ihn zu finden. Unterstützt wird der junge Mann vom früheren Partner seines Vaters – Pikachu. Die beiden erkennen bald, dass sie auf eine besondere Art miteinander kommunizieren können und durchkämmen gemeinsam die Stadt Ryme City.


  • Poster
    Ray & Liz ( Ray & Liz) Großbritannien 2018

    R Richard Billingham D Richard Ashton, Justin Salinger, Tony Way, Jamie-Lee Beacher, Michelle Bonnard, ...

    #Basierend auf den Erinnerungen an seine Kindheit, fokussiert sich Filmemacher und Fotograf Richard Billingham in "Ray & Liz" auf seine Eltern und den Einfluss derer auf ihn (Im Film dargestellt von Jacob Tuton und später von Sam Plant) und seinen jüngeren Bruder Jason (Callum Slater/Joshua Millard-Lloyd). Die Familie Billingham lebt mit ihren zwei Kindern am Rande der Gesellschaft in einem Vorort von Birmingham und meistert so Tag für Tag das Leben. Vater Ray (Justin Salinger) ist dem Alkohol verfallen und säuft sich durch den Tag, während Mutter Liz (Ella Smith) übergewichtig ist und die Wohnung weiter dem Verfall überlässt. Dabei wird das ohnehin schon von Armut gekennzeichnete Leben von seltsamen Ritualen und gesellschaftlichen Tabubrüchen unterbrochen. In drei Episoden wird aus den schockierenden Erfahrungen einer Kindheit in Black Country, dem schwarzen Land Englands berichtet.


  • Poster
    Stan & Ollie ( Stan & Ollie) Großbritannien Kanada USA 2018

    R Jon S. Baird D John C. Reilly, Steve Coogan, Shirley Henderson, John Henshaw, Stewart Alexander, ...

    Laurel und Hardy befinden sich in der Endphase ihrer Karriere auf einer Tournee durch Großbritannien im Jahr 1953. Ihre Zeit als Comedy-Könige liegt lange hinter ihnen und nicht nur wegen enttäuschender Zuschauerzahlen ihrer neuen Show wissen die beiden alternden Komiker nicht genau, wie es weitergehen soll. Doch sie konnten sich bis jetzt noch immer gegenseitig zum Lachen bringen und schließlich überträgt sich ihr Charme durch ihre Performance auch auf die Zuschauer: Die Show wird doch noch zum Erfolg. Dennoch leidet die kreative Partnerschaft der beiden weiter unter den Gespenstern der Vergangenheit und auch die zunehmend schlechter werdende gesundheitliche Zustand von Hardy erinnert die beiden gnadenlos an das unausweichliche Ende ihrer Karriere.