Donnerstag, 03. 06. 2010

  • Poster
    --- ( Repo Men) USA Kanada 2010

    R Miguel Sapochnik D Forest Whitaker, Jude Law, Liev Schreiber, Carice van Houten, Alice Braga, ...

    In der futuristischen Welt des Actionthrillers "Repo Men" haben sich zahllose Menschen mit hoch entwickelten künstlichen Organen ihr Leben verlängern lassen. Die Schattenseite dieser medizinischen Revolution, die von der so genannten Union vertrieben wird, findet sich wie gewohnt im Kleingedruckten. Wer die horrenden Raten für die verführerischen oder lebensnotwendigen Hightech-Organe nicht zahlen kann, bekommt Besuch von den perfekt geschulten Eintreibern, die auf direktem Weg zurückholen, was der Union gehört. Und das ohne jede Rücksicht auf Verluste, denn kaum einer überlebt die Rückhol-Operationen der "Repo Men".


  • Poster
    Bedways ( Bedways) Deutschland 2010

    R Rolf Peter Kahl D Laura Tonke, Arno Frisch, Miriam Mayet, Matthias Faust, Lana Cooper, ...

    In einem Apartment im winterlichen Berlin treffen sich drei junge Menschen, um einen Film zu drehen: die Regisseurin Nina und die beiden Jungschauspieler Hans und Marie. Das Drehbuch ist kaum ausgearbeitet, vielmehr soll die Handlung aus sich selbst und dem Augenblick heraus erwachsen. Was zunächst wie ein Spiel beginnt, wird zu einem Wagnis aus Verführung, Unsicherheit und vager Kommunikation. Schließlich wird sogar der geplante Filmdreh zur Nebensache, als die drei sich in ein unkalkulierbares Risiko verstricken.


  • Poster
    Diamantenhochzeit ( Diamantenhochzeit) Deutschland 2009

    R Michael Kupczyk D Martin Brambach, Anja Franke, Udo Kroschwald, Dietrich Hollinderbäumer

    In Aachen läuten die Hochzeitsglocken. Es soll der schönste Tag im Leben von Julia und Alex werden. Doch Manfred, Vater des Bräutigams und Kleinganove mit zwei linken Händen, verwandelt ihn in einen Albtraum. Ein toter Kurier, ein stinksaurer Mafioso, eine neurotische Alt-68erin, funkelnde Diamanten und eine wartende Braut: eine Hochzeit, die man seinem ärgsten Feind nicht wünscht. Michael Kupczyks "Diamantenhochzeit" ist eine rabenschwarze Komödie über einen Hochzeitstag der aberwitzigen Verwicklungen. Mit lakonischer Beiläufigkeit behandelt der Film die großen Themen: Liebe, Familie und Tod. Hinzu kommt ein umgekehrter Generationenkonflikt: die Emanzipation erwachsener Kinder von Eltern, die sich wie Kinder benehmen.


  • Poster
    Die zwei Pferde des Dschingis Khan ( Lied von den zwei Pferden, Das) Deutschland 2009

    R Byambasuren Davaa D Urna Chahar-Tugchi, Hicheengui Sambuu, Chimed Dolgor

    Ein Versprechen, eine alte, zerstörte Pferdekopfgeige und ein verloren geglaubtes Lied führen die Sängerin Urna in die Äußere Mongolei zurück. Ihre Großmutter musste einst ihre geliebte Geige in den Wirren der chinesischen Kulturrevolution zerstören. Auf dem Geigenhals war das uralte Lied der Mongolen, „Die zwei Pferde des Dschingis Khan“, eingraviert. Nur Hals und Kopf der Geige überlebten den Kultursturm. Nun ist es an der Zeit, das Versprechen, das Urna ihrer Großmutter gab, einzulösen. Angekommen in Ulaanbaatar bringt Urna die noch erhaltenen Teile der Geige - Kopf und Hals - zu Hicheengui, einem bekannten Pferdekopfgeigenbauer, der dem alten Instrument einen neuen Körper bauen soll. Danach bricht Urna ins Hinterland auf, um dort die fehlenden Strophen des Lieds zu suchen. Doch sie wird enttäuscht. Keiner der Menschen, denen sie auf ihrem Weg begegnet, scheint die alte Weise der Mongolen noch zu kennen …


  • Poster
    Loch im Kopf ( Mein) Deutschland 2009

    R Detlef Bothe D Dominic Raacke, Detlef Bothe, Natja Brunckhorst

    Maggie (21) und Klaus (45) sind in ihrem Campingfahrzeug in Deutschland unterwegs. Trotz Alterunterschied scheinen sie ein Liebespaar zu sein. Zwei Menschen die sich offenbar schon länger kennen. Als Maggie sich auf einen Campingplatz für einen anderen Mann zu interessieren beginnt, verschieben sich die Machtverhältnisse zwischen Maggie und Klaus. Allmählich decken sich die Hintergründe ihrer Beziehung auf, bis es zur tödlichen Eskalation kommt.


  • Poster
    Mit harten Bandagen - Regina Halmichs letzter Kampf ( Königin im Ring) Deutschland 2008

    R Simone Jung D Regina Halmich, Artur Grigorian, Erika Halmich

    Die einzigartige Karriere einer Frau im männerdominierten Boxsport nimmt Regisseurin Simone Jung in Königin Im Ring genauer unter die Lupe. Ein Filmteam begleitete die Boxerin Regina Halmich in der letzten Phase vor ihrem Karriereende und bringt den Aufstieg damit näher. In der Sportler-Dokumentation kommen neben der Boxerin auch ihre Trainer sowie ihre Familie zu Wort.


  • Poster
    Our beloved month of August ( Aquele Querido Mês de Agosto) Portugal Frankreich 2008

    R Miguel Gomes D Sónia Bandeira, Fábio Oliveira, Joaquim Carvalho

    Keine Beschreibung vorhanden


  • Poster
    StreetDance 3D ( StreetDance 3D) Großbritannien 2010

    R Max Giwa, Dania Pasquini D Charlotte Rampling, Frank Harper, Jeremy Sheffield, Eleanor Bron, Patrick Baladi, ...

    Die junge leidenschaftliche Tänzerin und Choreografin Carly hat sich zusammen mit ihrer Streetdance Crew für die UK Street Dance Meisterschaften qualifiziert. Jay, Anführer, einer der besten Tänzer und Carlys Liebhaber, verlässt die Gruppe. Carly muss die Leitung der Gruppe übernehmen und die Gruppe von Ihren Fähigkeiten als Anführer überzeugen. Nun steht die Gruppe vor dem großen Problem, einen geeigneten Ort zum Trainieren zu finden. Helena, eine Tanzlehrerin der angesehenen Londoner Royal Dance School, bietet ihnen an, die Räume der Tanzakademie mitzunutzen. Im Gegenzug sollen Breaker und Street-Dancer die von ihnen gering geschätzten Ballettschüler in ihr Training einbeziehen.


  • Poster
    The Messenger - Die letzte Nachricht ( Messenger, The) USA 2009

    R Oren Moverman D Woody Harrelson, Jena Malone, Eamonn Walker, Samantha Morton, Ben Foster, ...

    Sergeant Will Montgomery leistet die letzten drei Monate seines Militärdienstes an der „Heimatfront“ in den USA ab. Will wird dem erfahrenen Captain Tony Stone unterstellt, um ihn bei seiner bitteren Mission zu unterstützen: Gemeinsam benachrichtigen sie die Angehörigen im Kampf gefallener Soldaten. Stones Dienstplan: streng ans Protokoll halten. Ruhe bewahren. Bloß keine Schwäche zeigen. Obwohl es ihm schwerfällt, hält Will sich an diesen Dienst nach Vorschrift und unterdrückt jede Gefühlsregung – bis er sein Herz an die junge Witwe Olivia verliert, der er die Nachricht vom Tod ihres Mannes überbringen muss. Während Will von Gewissensbissen geplagt wird, setzt er zugleich das Vertrauen seines Vorgesetzten Stone aufs Spiel, der viel labiler ist, als er zugibt.


  • Poster
    Vergebung ( Luftslottet som sprängdes) Schweden Dänemark Deutschland 2009

    R Daniel Alfredson D Michael Nyqvist, Hans Alfredson, Niklas Falk, Per Oscarsson, Lena Endre, ...

    Lisbeth Salander hat die Machenschaften von ihrem Vater Alexander Zalachenko durchkreuzt, liegt jedoch mit schweren Verletzungen im Krankenhaus, genauso wie Zalachenko selbst. Damit ist sie ein leichtes Ziel für die Geheimdienstgruppe, die ihre Enthüllungen über die Verwicklungen wichtiger öffentlicher Personen in den Mädchenhandelsskandal unter den Teppich kehren will. Prompt findet sie sich vor Gericht wieder, wo sie mit ihrer speziellen psychiatrischen Vorgeschichte und ihrem Verhalten natürlich schlechte Karten hat. Also ermittelt ihr Journalistenfreund Mikael Blomkvist unter Hochdruck, um die Vertuschung zu verhindern und Lisbeth zu rehabilitieren, was weder einfach, noch ungefährlich ist, denn der hünenhafte und schmerzunempfindliche Killer Ronald Niedermann ist auf freiem Fuß.