Freitag, 07. 09. 1962

  • Poster
    Attraktionen aus aller Welt ( Il mondo di notte numero 2) Italien 1962

    R Gianni Proia D Fortunata Ubertini, Bettie Jacknowitz, Dan Howard

    Keine Beschreibung vorhanden


  • Poster
    Letzte Zug, Der ( Experiment in Terror) USA 1962

    R Blake Edwards D Clifton James, Lee Remick, Glenn Ford, Ned Glass, Stefanie Powers, ...

    Der FBI-Agent John Ripley versucht Kelly Sherwood vor einem skrupellosen Mörder zu beschützen. Sollte sein Plan, die Bank auszurauben, fehlschlagen, droht der unsichtbare Verbrecher – erkennbar nur an seinem asthmatischen Atmen – damit, Kelly und ihre Teenager-Schwester Toby zu ermorden. Um die beiden eingeschüchterten Schwestern zu retten, entwickelt das FBI eine komplexe Falle mit Kelly als Köder, aber der Mörder entwischt. Nervenaufreibende Spannung baut sich auf, während die nun panische Kelly weiter als Köder fungiert, bis das FBI den Mörder fangen kann. Wenn das FBI nicht schnell handelt, kann “Der letzte Zug” für die sie tödlich sein.


  • Poster
    Phaedra ( Phaedra) Frankreich Griechenland USA 1962

    R Jules Dassin D Anthony Perkins, Raf Vallone, Melina Mercouri, Elizabeth Ercy, Olympia Papadouka, ...

    Keine Beschreibung vorhanden


  • Poster
    Testament des Dr. Mabuse, Das ( Testament des Dr. Mabuse, Das) Deutschland 1962

    R Werner Klingler D Gert Fröbe, Senta Berger, Wolfgang Preiss, Helmut Schmid, Harald Juhnke, ...

    Natürlich muß einer, der sein Testament gemacht hat, nicht gleich das Zeitliche segnen. Immerhin birgt der Film alle Möglichkeiten für einen endgültigen Tod des Dämonen. Doch Mabuse wäre nicht Mabuse, reichte die Verbannung hinter die Mauern eines Irrenhauses aus, ihn für immer kaltzustellen. Attacken und Attentate tragen eindeutig seine Handschrift: er blufft gern, sogar mit dem eigenen Tod. Gert Fröbe als Inspektor Lohmann muß seine ganze Intelligenz aufbieten, um den Überverbrecher zur Strecke zu bringen.


  • Poster
    Vier apokalyptischen Reiter, Die ( Four Horsemen of the Apocalypse, The) USA 1962

    R Vincente Minnelli D Lee J. Cobb, Paul Henreid, Paul Lukas, Charles Boyer, Glenn Ford, ...

    Der argentinische Gutsbesitzer Madariaga erliegt einem Herzschlag, als er erfährt, dass Enkel Heinrich Nazi-Parolen erlegen und SS-Mann ist. Er verflucht den Clan, beschwört die apokalyptischen Reiter herauf. In Paris verliebt sich Maler Julio Desnoyers in Marguerite, Frau des engagierten Zeitungsverlegers Laurier. Als die Deutschen 1941 die Stadt besetzen, gehen die Männer in den Widerstand, werden erbitterte Gegner des Pariser Statthalters Harthorst, Julios Onkel. Heinrich und Julio sterben gemeinsam im Bombenhagel.