Quietsch... quietsch... wer bohrt denn da nach Öl

Original: Pouic-Pouic 1963

Start 22.12.1977 Bundesstart
Regie Jean Girault
Darst Philippe Nicaud, Daniel Ceccaldi, Mireille Darc, Roger Dumas, Louis de Funès , Jacqueline Maillan, Christian Marin, Yana Chouri
Text Der Börsenhai Monestier ist auf 180: Seine Frau hat sich eine nutzlose Erdölkonzession für den venezuelanischen Dschungel aufschwatzen lassen, der schnöselige Lackaffe Antoine macht sich an seine Tochter ran und sein Sohn schlägt mit einer Samba-Tänzerin auf. Aber Monestier hat einen Plan.
Poster