Funny Girl

Original: Funny Girl 1968

Start 28.02.1969 Bundesstart
Regie William Wyler
Darst Omar Sharif, Barbra Streisand , Walter Pidgeon, Anne Francis , Gerald Mohr, Frank Faylen, Mae Questel, Kay Medford, Penny Santon, Lee Allen
Text Die jüdische Komödiantin Fanny Brice wächst in einem Viertel der New Yorker Lower East Side auf und träumt davon, eines Tages ein großer Star zu werden. Sie interessiert sich vor allem für das Vaudeville-Theater, ein in New York äußerst beliebtes Unterhaltungstheater. Doch der Weg nach oben ist steinig. Von den Kritikern wird ihr wegen ihres unattraktiven Äußeren keine große Zukunft vorausgesagt, doch so leicht gibt sie ihren Traum nicht auf. Mit großer Entschlossenheit und Ehrgeiz schafft sie es, Mitglied der berühmten Ziegfiel Follies von Florenz Ziegfeld zu werden. Nebenbei verliebt sie sich in den Charmeur Nick Arnstein. Doch ihr Aufstieg wird begleitet von Missgunst und Neid, die sie zuweilen an dem Sinn ihrer Karriere zweifeln lassen.
Poster