Im Schloß der blutigen Begierde

Original: Im Schloß der blutigen Begierde 1968

Start 26.07.1968 Bundesstart
Regie Adrian Hoven
Darst Jan Hendriks, Howard Vernon, Vladimir Medar, Janine Reynaud, Michel Lemoine, Elvira Berndorff, Claudia Butenuth, Pier A. Caminnecci
Text Gelangweilt von den Besuchern seiner Party und getrieben von sadistischen Neigungen überredet Baron Brack die schöne Elena, ihn in sein abgelegenes Jagdhaus zu begleiten, wo er seinen teuflischen Absichten sofort nach der Ankunft grausame Taten folgen lässt. Elenas Schwester, ihr Verlobter und einige Freunde reiten ebenfalls zu Bracks Anwesen, doch das gesellige Beisammensein wird unterbrochen, als die gedemütigte Elena verzweifelt die Flucht ergreift. Auf der Suche nach ihr findet sich die Gruppe in dem geheimnisvollen Schloss des Grafen von Saxon ein, der seinen unerwünschten Gästen widerwillig Unterkunft gewährt. Doch bereits in der ersten Nacht offenbart sich das verstörende Familiengeheimnis der Saxons, welches allen Anwesenden das nackte Grauen beschert. Gefangen in einem albtraumhaften Sog aus sexuellen Gelüsten und eiskaltem Horror blicken sie in die höllischen Abgründe der menschlichen Seele!
Poster

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare. Sei der Erste!