In den Schuhen des Fischers

Original: Shoes of the Fisherman, The 1968

Start 04.04.1969 Bundesstart
Regie Michael Anderson
Darst John Gielgud, Laurence Olivier , Anthony Quinn, David Janssen , Vittorio De Sica, Oskar Werner, Leo McKern, Barbara Jefford
Text Kyril Lakota, Erzbischof von Lemberg, ist als politischer Häftling durch viele Niederungen des Lebens gegangen, als er nach 20 Jahren aus einem Arbeitslager in Sibirien freikommt. Sein Glaube und seine Menschlichkeit sind dadurch jedoch nur gefestigt worden. Als Kyril im Vatikan eintrifft, ernennt ihn der Papst zum Kardinal. Seine Kollegen, die Kardinäle Rinaldi und Leone, lernen ihn schätzen. Er selbst fühlt sich zu dem jungen Theologen David Telemond hingezogen. Dieser Priester vertritt in Anlehnung an Teilhard de Chardin Auffassungen, die ihn mit den römischen Kirchenbehörden in Konflikt gebracht haben. Als der Papst stirbt, geht Kyril aus dem Konklave überraschend als Nachfolger hervor. Seine ungewöhnliche Art befremdet bald die Traditionalisten in der Kurie.
Poster

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare. Sei der Erste!