Serenade zu dritt

Original: Design for Living 1933

Start 29.12.1933 US-Start
Regie Ernst Lubitsch
Darst Jane Darwell, Gary Cooper , Fredric March, Lionel Belmore, Miriam Hopkins, Edward Everett Horton, Franklin Pangborn, Isabel Jewell, Wyndham Standing, Cosmo Kyrle Bellew, Thomas Braidon
Text Um die selbstbewusste Gilda schwirren drei Männer: der nicht mehr ganz junge, gutbetuchte Bürger Plunkett und die beiden schneidigen Künstlerfreunde Tom und George. Da sich Gilda nicht entscheiden kann, nimmt sie erst einmal die beiden letzteren zusammen. Als sich Eifersüchteleien in der bis dahin lustigen "ménage à trois" einstellen, heiratet sie kurzerhand Plunkett. Die Ehe erweist sich als todlangweilig und Gilda beschließt, zu Tom und George zurückzukehren.
Poster