Ema

Original: Ema 2019

Start 22.10.2020 Bundesstart
Regie Pablo Larraín
Darst Gael García Bernal, Santiago Cabrera, Catalina Saavedra, Mariana Loyola, Amparo Noguera, Emilio Edwards, Mariana Di Girólamo, Paola Giannini
Text Ema ist Tänzerin und lebt zusammen mit Gastón. Sie hatten ein Waisenkind adoptiert, doch nach kurzer Zeit entschied sich Ema, ihn „zurückzugeben“, da er mit Feuer spielte und jemanden verletzt hat. Ihr Umfeld reagierte entsetzt und auch Ema scheint es sich überlegt zu haben. Doch als das Adoptionsamt ihr sagt, dass er bei einer neuen Familie ist, ist Ema klar: Sie zieht in den Krieg! Ihre Waffen: Sex, Tanz – und ein Flammenwerfer!
Poster

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare. Sei der Erste!