Vier Tage im September

Original: O Que Isso, Companheiro? 1997

Start Premiere
Regie Bruno Barreto
Darst Matheus Nachtergaele, Alan Arkin , Fisher Stevens , Fernanda Montenegro, Caroline Kava, Pedro Cardoso, Marco Ricca, Cláudia Abreu, Milton Gonçalves, Othon Bastos, Selton Mello, Fernanda Torres, Luiz Fernando Guimarães
Text Brasilien, 1969: Seit das Militär die Macht übernommen hat, sind Bürgerrechte und Pressefreiheit beschnitten. Aus Protest schließen sich Journalist Fernando Gabeira (Pedro Cardoso) und Freund Cesar der militanten Gruppe MR-8 an. Am 4.9. kidnappen sie Charles Burke Elbrick (Alan Arkin), US-Botschafter in Brasilien
Poster