Ziemlich dickste Freundinnen

Original: Mince alors! 2012

Start Premiere
Regie Charlotte de Turckheim
Darst Anouk Aimée, Victoria Abril, Mehdi Nebbou, Pascal Légitimus, Christine Citti, Valérie Moreau, Cécile Rebboah, Dominique Besnehard, Charlotte de Turckheim, Julia Piaton, Fabrice Colson, David Salles, Grégory Fitoussi, Pablo Pauly, Frédéric Chau, Lola Dewaere, Catherine Hosmalin
Text Nina ist hübsch, jung und etwas kräftig. Sie betreibt gemeinsam mit ihrem Ehemann Gaspard eine Pariser Boutique für Bademode. Doch nicht nur die Pariser scheinen Kleidergröße „Size Zero“ zu präferieren, auch Gaspard würde seine Frau gern schlanker sehen und "beglückt" sie zum Geburtstag mit einem Gutschein für eine Schlankheitskur im Wellnesscenter. Ninas anfängliche Enttäuschung über das originelle Geschenk verfliegt schnell, denn eigentlich möchte auch sie gern ihre Pölsterchen verlieren. Vor Ort angekommen trifft Nina auf die sexuell frustrierte Hausfrau Emile und die Anwältin Sophie, die sich konsequent weigert zu altern. Beide haben ähnliche Probleme wie Nina und finden sich Jahr für Jahr im Wellnesscenter ein. Schnell freunden sich die Frauen an und entdecken gemeinsam, dass man nur glücklich sein kann, wenn man sich so akzeptiert, wie man ist…
Poster