Alles was kommt

Original: L'avenir 2016

Start 18.08.2016 Bundesstart
Regie Mia Hansen-Lve
Darst Isabelle Huppert , Edith Scob, Constance Rousseau, André Marcon, Roman Kolinka
Text Die Philosophie-Lehrer Nathalie und Heinz sind seit Jahren verheiratet und haben zwei erwachsene Kinder. Nathalie verbringt ihre Freizeit mit dem Verlag, in dem sie nebenberuflich Bücher herausbringt, mit ihren ehemaligen Schülern, die mittlerweile Freunde geworden sind, und vor allem mit ihrer Mutter, einer sehr besitzergreifenden Frau.
Poster