69 Tage Hoffnung

Original: 33, The 2015

Start 11.02.2016 Bundesstart
Regie Patricia Riggen
Darst Bob Gunton , Gabriel Byrne , Antonio Banderas , Juliette Binoche , Lou Diamond Phillips, James Brolin, Jacob Vargas, Gustavo Angarita, Kate del Castillo, Rodrigo Santoro, Alejandro Goic, Paulina García, Mario Casas, Jorge Diaz, Adriana Barraza
Text 2010 richtet die ganze Welt ihren Blick auf San José in Chile. Dort werden 33 Männer nach einer Explosion in einer Gold- und Kupfermine verschüttet, mehr als 600 Meter unter der Erde. 69 Tage lang arbeitet ein internationales Team unter Führung von Andre Sougarret Tag und Nacht an der Bergung der eingeschlossenen Kumpel. Unter den Verschütteten sind Mario Sepúlveda, Laurence Goldborne und Jeff Hart. Sie überlegen fieberhaft, wie sie überleben können, während oben die mediale Öffentlichkeit auf Lebenszeichen wartet – und natürlich Angehörige der Männer bangen, so wie María Segovia, deren Bruder eingeschlossen ist. Den Minenarbeitern mangelt es in der finsteren Tiefe an Wasser, Lebensmitteln und Sauerstoff. Doch die Hoffnung stirbt zuletzt und so gelingt es Mario, Videos an die Oberfläche zu befördern, um die Rettungskräfte und Familien darüber zu informieren, was unten passiert…
Poster