Amok

Original: 71 Fragmente einer Chronologie des Zufalls 1994

Start 18.05.1994 Premiere
Regie Michael Haneke
Darst Branko Samarovski, Udo Samel, Georg Friedrich, Claudia Martini, Anne Bennent, Gabriel Cosmin Urdes, Lukas Miko, Otto Grünmandl
Text Ein 19-jähriger Student erschießt bei einem Amoklauf in einer Bankfiliale drei Menschen und sich selbst. Regisseur Michael Haneke zeigt eine Chronologie in 71 Szenen, in einer kühlen und scheinbar unbeteiligten Abfolge.
Poster