Teknolust

Original: Teknolust 2002

Start 21.02.2004 Bundesstart
Regie Lynn Hershman-Leeson
Darst Jeremy Davies, Tilda Swinton , Karen Black, James Urbaniak, John O'Keefe
Text Ruby macht sich von Nacht zu Nacht auf die Suche nach Männern, und das mit nur einem Ziel ... sie zu "melken" ihre Spermien zu bekommen. Diese braucht sie für sich und ihre 3 Klone. Geschaffen von der Biologin Rosetta aus ihrer eigenen DNA um ihr Aufgaben des alltäglichen Lebens abzunehmen sind die männlichen Spermien für ihre 3 Klone lebensnotwendig.
Poster