There Be Dragons

Original: There Be Dragons 2011

Start 12.02.2011 Bundesstart
Regie Roland Joffé
Darst Charles Dance , Geraldine Chaplin , Dougray Scott, Wes Bentley , Robert Blythe, Derek Jacobi, Charlie Cox , Carlos Leal, Carlos Kaspar, Olga Kurylenko , Alejandro Casaseca, Jordi Mollà, Ana Torrent, Unax Ugalde, Golshifteh Farahani , Rodrigo Santoro, Michael Feast, Pablo Lapadula
Text Der investigative Journalist Robert Torres (Dougray Scott) reist nach Spanien, um Nachforschungen für sein Buch über den kontroversen Gründer von Opus Dei, Josemaría Escrivá (Brian Cox) zu betreiben. Aber Robert landet in einer Sackgasse, sowohl beruflich als auch privat, als sich sein eigener Vater Manolo Torres (Wes Bentley) als seine einzig vielversprechende Quelle wenig kooperativ herausstellt. Der Journalist fördert nichtsdestotrotz nach und nach die Geheimnisse seines Vaters zutage, so lebten Josemaría und er einst in dem selben spanischen Dorf und besuchten das selbe Priesterseminar. Die zwei Männer haben zutiefst unterschiedliche Wege im Leben eingeschlagen, so hat Josemaría seines dem Glauben gewidmet und Manolo wurde in den brutalen spanischen Zivilkrieg hineingezogen ...
Poster