Faustrecht der Freiheit

Original: Faustrecht der Freiheit 1975

Start 06.06.1975 Bundesstart
Regie Rainer Werner Fassbinder
Darst Adrian Hoven, Karlheinz Böhm, Wolfgang Hess, Irm Hermann, Ulla Jacobsson, Peter Kern, Barbara Valentin, Rudolf Lenz, Elma Karlowa, Rainer Werner Fassbinder, Hark Bohm, Harry Baer, Ingrid Caven, Bruce Low, Christiane Maybach, Kurt Raab, Brigitte Mira, Marquard Bohm, Peter Chatel
Text Franz, genannt Fox, ist ein arbeitsloser Schausteller, der sich durch einen Lottogewinn in die höheren Kreise einkauft. Er verliebt sich in den Unternehmerssohn Eugen, mit dem er prompt zusammenzieht. Doch Franz kann seine proletarische Herkunft weder verleugnen noch verbergen. Er wird von der besseren Gesellschaft nicht akzeptiert. Stattdessen nutzt man seine Naivität aus, bis die unausweichliche Katastrophe eintritt.
Poster

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare. Sei der Erste!