Schulmädchen-Report 10: Irgendwann fängt jede an

Original: Schulmädchen-Report 10 1976

Start 02.04.1976 Bundesstart
Regie Walter Boos
Darst Heiner Lauterbach , Eva Berthold, Walter Feuchtenberg, Alexandra Bogojevic, Astrid Boner, Reiner Brönneke, Siggi Buchner, Marianne Dupont
Text Eine weitere Folge der heiteren Softsex-Reihe: Im Rahmen des Schulunterrichts versucht eine ältere Lehrerin, ihren Schülern gesellschaftliche Prinzipien wie Recht, Moral und Anstand zu veranschaulichen. Als Beispiele fungieren dabei fünf frivole Ereignisse. Die "Überschriften": Der Nachhilfelehrer, Das triebhafte Mädchen, Das Miststück, Der Exorzist und Das Doppelleben. In einer Nebenrolle ist Heiner Lauterbach zu sehen.
Poster

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare. Sei der Erste!