Frau, nach der man sich sehnt, Die

Original: Frau, nach der man sich sehnt, Die 1929

Start 29.04.1929 Bundesstart
Regie Curtis Bernhardt
Darst Marlene Dietrich , Frida Richard, Karl Etlinger, Oskar Sima, Uno Henning
Text Henri Leblanc soll die Tochter eines reichen Industriellen heiraten. Der Coup scheint perfekt, doch auf der Hochzeitsreise an die Riviera begegnet Leblanc im Zug der mysteriösen Stascha. Augenblicklich ist Henri der Femme fatale verfallen. Stascha fleht Henri an, sie vor einem gewissen Dr. Karoff zu beschützen, an den sie durch ein gemeinsames Verbrechen gebunden ist.
Poster