Die zwei Leben der Veronika

Original: Double vie de Vé ronique, La 1991

Start 31.10.1991 Bundesstart
Regie Krzysztof Kieslowski
Darst Gilles Gaston-Dreyfus, Philippe Volter, Jerzy Gudejko, Claude Duneton, Chantal Neuwirth, Wladyslaw Kowalski
Text Drama von Kieślowski aus dem Jahr 1991. Veronika zieht von Krakau nach Warschau um, um dort Gesangsunterricht zu nehmen. Die Französin Véronique hingegen sieht ihr nicht nur ungemein ähnlich, sondern teilt mit der Polin die Liebe zur Musik, die Linkshändigkeit und einen Herzfehler...
Poster