Die ist nicht von gestern

Original: Born Yesterday 1950

Start 04.12.1951 Bundesstart
Regie George Cukor
Darst William Holden, Howard St. John, Broderick Crawford, Charles Cane, Grandon Rhodes, Paul Marion, Frank Otto
Text Harry Brock (Broderick Crawford) hat mit Schrott, und nicht immer ganz legal, Millionen gemacht. Jetzt will er in die Politik. Doch Washingtons diplomatisches Parkett ist spiegelglatt. Besonders Harrys strohblonde und ebenso dumme Freundin Billie (Judy Holliday) erweist sich als Meisterin in peinlichen Ausrutschern. Brock engagiert den jungen Journalisten Paul (William Holden). Er soll Billie Bildung und Benimm eintrichtern. Nach einigen Wochen ist aus dem ordinären Dummchen eine charmante junge Dame geworden, die auch plötzlich Harry mit anderen Augen sieht. Jahrelang hat er sie ausgenutzt und für miese Machenschaften missbraucht. Gemeinsam mit Paul plant Billie einen genialen Coup, der Harry Brocks politische Karriere sehr schnell beenden wird ... Oscar-Preisträgerin Judy Holliday in einer der erfolgreichsten Komödien der 50er Jahre!
Poster

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare. Sei der Erste!