Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs

Original: Mujeres al borde de un ataque de nervios 1988

Start 23.02.1989 Bundesstart
Regie Pedro Almodóvar
Darst Antonio Banderas , Julieta Serrano, Chus Lampreave, Carmen Maura, Rossy de Palma, Kiti Manver, María Barranco
Text Der Synchronsprecher Ivan hat sich von seiner langjährigen Freundin und Kollegin Pepa getrennt. Pepas Bemühungen, dem Geliebten mitzuteilen, daß sie schwanger ist, scheitern. Während sie sich in ihrer Wohnung mit Selbstmordgedanken trägt, stellen unangekündigte Besucher ihre Wohnung auf den Kopf. Ihre Freundin Candela versucht, vor Polizei und Terroristen unterzutauchen, eine alte Geliebte Ivans taucht mit Eifersuchtsgefühlen auf und zufällig stößt deren Sohn Carlos mit seiner Freundin ebenfalls zu Pepa. Er will ihre Wohnung mieten. Schnell vergißt die Spanierin die eigenen Sorgen und verhindert am Ende gar einen Mordanschlag auf den treulosen Lebensgefährten.
Poster