Kreuzzug in Jeans

Original: Kruistocht in spijkerbroek 2006

Start 27.09.2007 Bundesstart
Regie Ben Sombogaart
Darst Emily Watson , Herbert Knaup , Udo Kier , Joe Flynn, Stephanie Leonidas, Jack Wouterse, Jan Decleir, Kim Hermans, Steve Preston
Text Dolf Vega ist ein 15-jähriger Niederländer und ein begabter Fußballspieler. Er spielt in der niederländischen Jugendnationalmannschaft und vergibt als Stürmer eigensinnig in einem wichtigen Spiel in der deutschen Stadt Speyer die Chance zu einem entscheidenden Tor. Die Mannschaftskameraden sind sauer auf ihn und er würde seine Eigensinnigkeit am liebsten rückgängig machen. Und dies erscheint ihm sogar möglich, denn seine Mutter Mary ist eine Wissenschaftlerin, die an einer Zeitmaschine arbeitet. Dolf dringt nachts in das Labor ein und es gelingt ihm sogar bis in den abgesicherten Raum der Zeitmaschine vorzudringen. Der Raum ist jedoch mit einer Alarmanlage gesichert und so muss Dolf die Zeitmaschine unter Stress betätigen und tippt aus Versehen in das Feld für den Zeitraum das Passwort für die Maschine ein. So landet er zwar in Speyer, allerdings im Hochmittelalter des Jahres 1212. Dort stößt er auf den Kinderkreuzzug mit einer Schar von Kindern die auf dem Weg nach Jerusalem sind.
Poster