Reise nach Indien

Original: Passage to India, A 1984

Start 26.04.1985 Bundesstart
Regie David Lean
Darst Alec Guinness, Nigel Havers, James Fox, Peggy Ashcroft, Judy Davis, Victor Banerjee
Text Adela Quested eine gut situierte junge Engländerin reist Anfang der 1920er Jahre in die Kronkolonie Indien. Dort will sie ihren Verlobten Ronny Heaslop, der als Friedensrichter arbeitet, heiraten. Begleitet wird Adela von ihrer künftigen Schwiegermutter Mrs. Moore. Die beiden Damen müssen bald erkennen, dass die Verhältnisse in der Kolonie nicht sso sind, wie sie es aus den exotischen Reiseberichten kennen. Adela ist abgstoßen von der Arroganz der Engländer, die die Einheimischen wie Menschen zweiter Klasse behandeln. Stattdessen entflammt ihre Begeisterung für die Kultur des Landes. Der Lehrer Richard Fielding arrangiert für Adela und Mrs. Moore eine Begegnung mit dem Brahmanen Naraya und dem indischen Chirurgen Dr. Aziz Doch der Besuch in der sagenumwobenen Marabar-Höhle endet ihm Eklat, als Adela von den Engländern blutig und verwirrt aufgefunden wird. Dr. Aziz wird der Vergewaltigung bezichtigt...
Poster

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare. Sei der Erste!