Vie en rose, La

Original: Môme, La 2007

Start 22.02.2007 Bundesstart
Regie Olivier Dahan
Darst Gérard Depardieu , Marion Cotillard , Clotilde Courau, Elisabeth Commelin, Jean-Paul Rouve, Pascal Greggory , Sylvie Testud, Emmanuelle Seigner, Catherine Allégret, Jean-Pierre Martins
Text La Môme eröffnete die Berlinale 2007 und erntete tosenden Beifall. Die Geschichte über das kleine Mädchen aus dem armen Pariser Stadtteil Belleville, das die Herzen der Franzosen als Edith Piaf eroberte, beschränkt sich nicht auf die glanzvollen Momente im Leben der Sängerin, sondern zeigt einen Menschen zwischen Krankheit, Drogensucht und Leid.
Poster

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare. Sei der Erste!