Donnerstag, 15. 05. 2008

  • Poster
    Brügge sehen... und sterben? ( In Bruges) Großbritannien USA 2008

    R Martin McDonagh D Colin Farrell, Brendan Gleeson, Ralph Fiennes, Thekla Reuten, Elizabeth Berrington, ...

    Die beiden Profikiller Ray und Ken werden nach einem nicht ganz planmäßig ausgeführten Auftrag von ihrem jähzornigen Boss Harry von London nach Belgien geschickt, um in Brügge unterzutauchen und weitere Instruktionen abzuwarten. Während Ken vom kulturellen Angebot des mittelalterlichen Städtchens begeistert ist und alle Sehenswürdigkeiten besichtigen will, ist Ray nur angeödet und lässt seinen Unmut an amerikanischen Touristen aus. Am Set eines surrealistischen Filmes, in dem ein kleinwüchsiger Darsteller namens Jimmy mitwirkt, trifft er schließlich auf die hübsche Belgierin Chloë und gerät während ihrer ersten Verabredung körperlich mit ihrem eifersüchtigen Ex-Freund Eirik aneinander. Ken erhält inzwischen von Harry den überraschenden Auftrag, seinen Freund und Partner Ray zu töten und gerät in einen tiefen Gewissenskonflikt ...


  • Poster
    Brave Story ( Brave Story) Japan 2006

    R Kôichi Chigira D Yoshiko Tanaka, Takako Matsu, Kirin Kiki, Eiji Wentz, Miki Imai, ...

    Wataru besucht die 5. Grundschulklasse und sein einziger Wunsch ist es, glücklich mit seinen Eltern zusammenzuleben. Aber die Wirklichkeit sieht ganz anders aus: Sein Vater verlässt die Familie und dieser Schock führt schlussendlich dazu, dass Watarus Mutter im Krankenhaus landet. Watarus Welt bricht um ihn zusammen. Doch die Begegnung mit Mitsuru, dem Neuen aus seiner Parallelklasse, verändert dies alles schlagartig


  • Poster
    Es geht um alles ( Es geht um alles) Deutschland 2008

    R Nina Pourlak D Arthur Abraham, Ulli Wegner

    Der Film zeigt Arthur Abraham auf dem steinigen Weg zu seinem Comeback. Nach fast sechsmonatiger Zwangspause steigt der mittlerweile 28-Jährige, bisher ungeschlagene Mittelgewichts-Weltmeister wieder ins Training ein. Kräftezehrende Ausdauer- und Schlagtests, Waldläufe in Rocky-Manier und unzählige Sparringsrunden sind in das enge Aufbauprogramm gequetscht. Unnachgiebig treibt Erfolgstrainer Ulli Wegner seinen Schützling an – immerhin stehen mit den Kämpfen gegen den Kanadier Sebastien Demers und den Armenier Khoren Gevor gleich zwei Pflichtverteidigungen vor der Tür.


  • Poster
    Kinski: Jesus Christus Erlöser ( Jesus Christus Erlöser) Deutschland 2008

    R Peter Geyer D Klaus Kinski

    Jesus Christus Erlöser ist eine deklamatorische Rezitation von Klaus Kinski, uraufgeführt im Jahr 1971. Thema ist das Neue Testament, der vorgetragene Text ist von Kinski selbst verfasst. Ein Großteil des Textes ist direkt aus dem Neuen Testament übernommen, insbesondere werden Reden Jesu verwendet. Der Vortrag fängt mit den Worten „Gesucht wird Jesus Christus“ an, aus der Perspektive einer polizeilichen Suche nach Jesus Christus, „angeklagt wegen Verführung, anarchistischen Tendenzen, Verschwörung gegen die Staatsgewalt. Deckname: Menschensohn, Friedensbringer, Erlöser“. Kinski wechselt die Perspektive mehrmals und lässt neben Jesus auch andere Personen aus Jesu Umfeld zu Wort kommen. Kritische Passagen behandeln das damalige Establishment, Kirchen, Parteien und den damals viel diskutierten Krieg in Vietnam.


  • Poster
    Mann für alle Unfälle, Ein ( Drillbit Taylor) USA 2008

    R Steven Brill D David Dorfman, Ian Roberts, Josh Peck, Alex Frost, Rance Howard, ...

    Kaum sind die drei Freunde Ryan, Wade und Emmit an ihrer neuen Highschool angekommen, schon werden sie mit der gnadenlosen Hackordnung auf dem Campus vertraut gemacht. Entweder fügen sie sich in das Terrorregime der Schulrowdys, oder sie organisieren sich einen Leibwächter. Per Annonce entscheiden sie sich für den obdachlosen Glücksritter Drillbit Taylor, dessen Methoden gebührlich seltsam ausfallen.


  • Poster
    Mein Bruder ist ein Einzelkind ( Mio fratello è figlio unico) Italien Frankreich 2007

    R Daniele Luchetti D Angela Finocchiaro, Anna Bonaiuto, Antonino Bruschetta, Elio Germano, Riccardo Scamarcio, ...

    Zwei ungleiche Brüder, ein Frauenscharzm und ein Rebell, streiten sich um Frauen, Politik und Familie um am Ende festzustellen, dass weder der extreme Kommunismus noch der Neo-Faschismus etwas für "die Arbeiter" tut. Das ganze nett in das Italien der 60er Jahre verpackt.


  • Poster
    Paranoid Park ( Paranoid Park) Frankreich USA 2007

    R Gus Van Sant D Taylor Momsen, Jake Miller, Scott Patrick Green, Eric Anderson, Francisco Pedrasa, ...

    Zum Eastside Skateboard Park unter einer der Brücken in Portland, Oregon, geht man besser nicht allein. Hier skaten nur die ganz harten Kids. Die illegale Skater-Anlage ist eine autonome Zone, in der Erwachsene nichts zu suchen haben. Hier ist der "Paranoid Park". Der junge Skater Alex fühlt sich noch nicht bereit für Paranoid. Als er eines Tages doch hingeht passiert, ein Unglück: Bei einem Unfall tötet er unbeabsichtigt einen Wachmann. Alex beschließt es zu verheimlichen. Aber die Polizei ist ihm bereits auf den Fersen.


  • Poster
    Shutter - Sie sehen dich ( Shutter) USA 2008

    R Masayuki Ochiai D Joshua Jackson, Megumi Okina, David Denman, Maya Hazen, John Hensley, ...

    Eine finanziell aussichtsreiche Anstellung lockt den Modefotografen Benjamin Shaw (Joshua Jackson) und seine Frau Jane (Rachael Taylor) in die japanische Hauptstadt. Dort freut sich das Paar über den Geldsegen, hat ein schickes Apartment und genießt das Leben in der Metropole. Doch dann passiert ein mysteriöser Autounfall. Hier wird zwar niemand ernsthaft verletzt, doch Jane hat eine beunruhigende Entdeckung gemacht, auf der sie beharrt: Sie sagt, kurz vor dem Zusammenprall eine geheimnisvolle junge Frau auf der Straße gesehen zu haben. Gerade wurde der Vorfall abgehakt, da sind auf Benjamins Fotos plötzlich unheimliche milchige Fratzen zu sehen. Er behauptet, die geisterhaften Erscheinungen seien unbedeutende Entwicklungsfehler, aber Jane lässt sich davon nicht beruhigen und beginnt eine Recherche. Dabei entdeckt sie dunkle Seiten an ihrem Ehemann, die ihr bisher verborgen waren...


  • Poster
    Verliebt in die Braut ( Made of Honor) USA Großbritannien 2008

    R Paul Weiland D Kathleen Quinlan, Patrick Dempsey, James Sikking, Busy Philipps, Kevin McKidd, ...

    Während Tom eine Frau nach der anderen abschleppt, verliebt sich Hannah in einen Schotten, den sie heiraten möchte. Sie bittet Tom, ihre Brautjungfer zu werden - doch Tom hat mittlerweile ganz andere Ziele.