Lied der Wüste, Das

Original: Lied der Wüste, Das 1939

Start 17.11.1939 Bundesstart
Regie Paul Martin
Darst Gustav Knuth, Ernst Karchow, Eberhard Leithoff, Helmut Brasch, Gerhard Bienert, Franz Schafheitlin, Friedrich Domin
Text Nic Brenton, schwedischer Ingenieur baut in Nordafrika ein Kupferbergwerk. Grace Collins, Sängerin mit der Altstimme, kommt mit ihrem Stiefvater ins Mandatsgebiet. Er ist Vertreter einer Finanzgruppe, die das Kupfer kontrollieren will. Brenton ist sein Gegner, den er zu bestechen versucht, daß er seine einheimischen Geldgeber verrät. Brenton lehnt ab. Trotz seiner Liebe zu Grace ruft Brenton die ihm ergebenen Wüstenstämme zum Kampf auf. Einer englischen Patrouille gelingt die Gefangennahme Brenton's, der sofort erschossen werden soll. Ausgerechnet sein bester Freund, ein englischer Rittmeister soll den Befehl ausführen. Um die Erschießung aufzuhalten und Brenton zu retten, singt Grace in ihrer Verzweiflung vor den Soldaten. Da jagen in letzter Minute befreundete Beduinen herbei. Es kommt zum Kampf der Einheimischen gegen die landfremden Bedrücker.
Poster

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare. Sei der Erste!