Sensationsreporterin, Die

Original: Absence of Malice 1981

Start 19.11.1981 US-Start
Regie Sydney Pollack
Darst Sally Field , Paul Newman , John Harkins, Bob Balaban, Melinda Dillon, Luther Adler
Text Kann man einen Mann schuldig sprechen, bevor seine Schuld zweifelsfrei erwiesen ist? Stellen Sie sich vor, Sie nehmen die Morgenzeitung zur Hand und finden auf der Titelseite eine Geschichte über sich, deren Fakten zwar stimmen, aber deren Inhalte verdreht sind. Mit diesem Dilemma setzt sich der zeitgemäße, dramatische Film über die unglaubliche Macht der Presse auseinander. Michael Gallagher, ein rechtschaffener Geschäftsmann, liest in der Zeitung, dass gegen ihn in einem Kriminalfall ermittelt wird. Plötzlich ist alles, wofür er sein Leben lang gearbeitet hat, gefährdet. Er stellt die Autorin, Megan Carter, eine unbarmherzige Sensationsreporterin, zur Rede. Sie bekommen heraus, dass die ganze Sache Teil eines Komplottes ist, das der machthungrige Staatsanwalt angezettelt hat. Eine für Gallagher lebensgefährliche Erkenntnis.
Poster

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare. Sei der Erste!