Headspace

Original: Headspace 2005

Start 18.09.2005 Premiere
Regie Andrew van den Houten
Darst William Atherton, Sean Young, Udo Kier , Mark Margolis, Olivia Hussey, Larry Fessenden, Erick Kastel, Dee Wallace, Pollyanna McIntosh
Text Alex Borden stammt nicht gerade aus einer intakten Familie. Sein älterer Bruder verschwand spurlos, seine Mutter versuchte, beide Söhne zu töten, und von seinem Vater fehlt ebenfalls jede Spur, seit er die Mama mit dem Schrotgewehr erlegte. Jetzt leidet Alex unter übler Migräne, fühlt sich zu höheren Denkleistungen berufen und fürchtet, verantwortlich zu sein für eine ebenso mysteriöse wie spektakuläre Mordserie, deren Opfer nur eines gemeinsam haben: Sie gehörten allesamt zu seinem Bekanntenkreis.
Poster