Kleine Däumling, Der

Original: tom thumb 1958

Start 25.03.1959 Bundesstart
Regie George Pal
Darst Bernard Miles, Peter Sellers, Alan Young, Russ Tamblyn, Jessie Matthews, Suzanna Leigh, June Thorburn, Ian Wallace, Peter Bull
Text Eine Bauernfamilie wünscht sich schon sehr lange ein Kind. Als Jonathan in den Wald geht, um Bäume für das Dorf zu fällen, bittet ihn die Waldfee dies nicht zu tun. Nach einigem Zögern stimmt er zu und die Fee gewährt ihm drei Wünsche. Er möchte das sofort seiner Frau Anne erzählen, aber als er zu Hause ankommt, hat er schon alle Wünsche verbraucht. Als sie von der Geschichte erfährt ist sie ärgerlich, da sie sich am meisten ein Kind gewünscht hat, sei es auch nur daumengroß. Die Fee hat dies gehört und zaubert einen “Däumling” her. Als er mit Woody zur Kirmes geht, reißt er aus und wird von den Räubern Ivan und Antony angesprochen. Sie wollen, dass er unauffällig durch das Schlüsselloch kriecht und in die königliche Schatzkammer eindringt. Er führt die Bitte aus und bringt seine Eltern dadurch ins Gefängnis.
Poster