Schrei der Großstadt

Original: Cry of the City 1948

Start 13.07.1950 Bundesstart
Regie Robert Siodmak
Darst Victor Mature , Shelley Winters, Fred Clark, Richard Conte, Debra Paget, Hope Emerson, Berry Kroeger, Betty Garde, Roland Winters , Walter Baldwin, Tommy Cook
Text Martin Rome ist ein notorischer Krimineller. Nach einer Schießerei mit einem Polizisten liegt er verwundet im Krankenhaus, der Gesetzeshüter ist tot. Am Krankenbett wird er von den beiden Cops Candella und Collins aufgesucht. Candella und Rome kennen einander seit Kindestagen, schließlich sind sie beide Kinder italienischer Einwanderer in New York City. Doch während Candella den Weg der Rechtschaffenheit gewählt hat, ist Rome auf der schiefen Bahn zu Hause. Ebenfalls im Krankenhaus hält sich der Anwalt Nilesauf, der sich allerdings gar nicht mit dem Polizistenmord befasst, sondern Rome erstaunlich nachdrücklich einen Raubüberfall anzulasten und ein Geständnis zu erzwingen versucht. Bald steckt Lieutenant Candella knietief in einem Sumpf aus Intrigen, Habgier und Bereitschaft zum Äußersten, zwischen den hohen Wänden der Großstadt…
Poster

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare. Sei der Erste!