Matador

Original: Matador 1986

Start 07.03.1986 US-Start
Regie Pedro Almodóvar
Darst Antonio Banderas , Eva Cobo, Assumpta Serna, Nacho Martínez, Julieta Serrano, Chus Lampreave
Text Ángel, der von seiner fanatisch religiösen Mutter ständig kontrolliert und unterdrückt wird, ist ein verschüchterter, verstörter und sexuell unerfahrener junger Mann. Um seine Männlichkeit zu demonstrieren, versucht er eines Tages Eva, die schöne Freundin seines bewunderten Stierkampflehrers Diego Montes, zu vergewaltigen. Nachdem ihm nicht einmal dies gelungen ist, bezichtigt er sich bei der Polizei wichtigtuerisch als Täter in gleich vier ungeklärten Mordfällen. Dabei weiß Ángel, da er über die übersinnliche Gabe verfügt, Gewaltverbrechen als innere Vision live mitzuerleben, als einziger, dass eigentlich seine undurchsichtige Pflichtverteidigerin María Cardenal und Diego Montes für die Bluttaten verantwortlich sind. Die Katastrophe, auf die deren unheilige Allianz unweigerlich hinausläuft, könnte somit auch allein er noch rechtzeitig verhindern.
Poster