Colonel von Ryans Expreß

Original: Von Ryan's Express 1965

Start 23.06.1965 US-Start
Regie Mark Robson
Darst Frank Sinatra , Brad Dexter, Trevor Howard, James Brolin, Wolfgang Preiss, Sergio Fantoni, Edward Mulhare, Raffaella Carrà , John Leyton, John Van Dreelen, Adolfo Celi
Text Italien 1943: Es gelingt den Alliierten, die Nazis in Richtung Deutschland zurückzudrängen. Während eines Einsatzes wird der US-Fliegeroffizier Col. Joseph Ryan abgeschossen und kommt in ein englisch-amerikanisches Gefangenenlager. Um das Lagerleben erträglicher zu machen, arrangiert er sich mit den Deutschen und bekommt schnell den Spitznamen „Von Ryan“ verliehen. Fluchtpläne scheinen ihn nicht zu interessieren. Doch plötzlich lässt er die Maske fallen: Er übernimmt das Kommando des britischen Offiziers und organisiert die spektakulärste Massenflucht der Kriegsfilm-Geschichte. Gemeinsam mit den anderen Gefangenen kapert er einen Zug, mit dem die Männer von Italien bis zur Schweizer Grenze fliehen. Gnadenlos verfolgt von den Nazis, kämpfen die Männer um ihr Leben und ihren Weg in die Freiheit – bis zur letzten Sekunde.
Poster

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare. Sei der Erste!