4-D Mann, Der

Original: 4D Man 1959

Start 31.08.1961 Bundesstart
Regie Irvin S. Yeaworth Jr.
Darst Robert Strauss, Robert Lansing , James Congdon, Guy Raymond, Lee Meriwether, Edgar Stehli, Patty Duke , Chic James, Elbert Smith, George Karas
Text Mit Hilfe eines Verstärkers gelingt es dem Wissenschaftler Tony Nelson, die Molekularstrukturen beliebiger Objekte zu verändern, um damit andere Objekte zu durchdringen. Während einem Experiment geht sein Labor in Flammen auf, woraufhin er seine Forschungen bei seinem Bruder Scott fortführt. Als sich eine Romanze zwischen Scotts Freundin Linda und Tony anbahnt, flüchtet sich Scott wütend in die Experimente seines Bruders und testet den Verstärker an seinem eigenen Körper. Mit fatalen Folgen. Scotts eigene Molekularstruktur verändert sich und um zu überleben, muss er die Lebensenergie anderer Menschen in sich aufsaugen. Ein Wettlauf gegen die Zeit und den todbringenden 4D-Mann beginnt ...
Poster