Eine private Angelegenheit

Original: Una questione privata 2017

Start 03.09.2020 Bundesstart
Regie Paolo Taviani
Darst Antonella Attili, Luca Marinelli, Jacopo Olmo Antinori, Lorenzo Richelmy, Josafat Vagni, Vincenzo Nemolato, Valentina Bellè, Francesca Agostini
Text Mitten in der italienischen Provinz ist der Partisan Milton (Luca Marinelli) unterwegs, um nach seinem Freund Giorgio (Lorenzo Richelmy) zu suchen. Obwohl sie beide um Fulvia (Valentina Bellè) buhlen, bringt sie so schnell nichts auseinander. Fulvia selbst hat sich mittlerweile in den Norden abgesetzt, doch aus den Köpfen der beiden jungen Männern ist sie noch immer nicht verschwunden. In Italien ist die Herrschaft der Nationalsozialisten so gut wie am Ende, vor allem, weil sich viele Widerstandsgruppen gegen die deutschen Truppen und die italienischen Schwarzhemden zur Wehr setzen. In dieser Zeit des Umbruchs sind die Zustände chaotisch, niemand weiß so recht, wer Freund und wer Feind ist. Umso wichtiger ist es, einen echten Freund an seiner Seite zu haben. Doch wie wird sich Milton am Ende entscheiden? Schenkt er Fulvia endgültig sein Herz oder schließt er sich dem Widerstand an?
Poster

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare. Sei der Erste!