Sex & Drugs & Rock & Roll

Original: Sex & Drugs & Rock & Roll 2010

Start Premiere
Regie Mat Whitecross
Darst Naomie Harris , Olivia Williams, Sam Spruell, Ray Winstone , Toby Jones , Mackenzie Crook , Andy Serkis, Joe Siffleet, Michael Maloney, Bill Milner, Luke Evans, Noel Clarke, Ralph Ineson, Alan McKenna, Tom Hughes, Clifford Samuel, Joseph Kennedy
Text Die Blockheads stehen mit ihrem Frontmann Ian Dury (Andy Serkis) auf der Bühne. Der Rockstar erzählt in seinen Liedern seine Lebensgeschichte: Der seit früher Kindheit an der Kinderlähmung Polio erkrankte Künstler versucht sich in den 60ern ohne Erfolg an einer Rockerkarriere. Nach der Auflösung seiner Band trifft er die schöne Denise (Naomie Harris), die ihm neuen Halt im Leben gibt, und den jungen Musiker Chaz Jankel (Tom Hughes), der zu seinem kreativen Partner wird. Mit ihm nimmt er die Gründung einer neuen Band in Angriff. Durys Frau Betty (Olivia Williams) überlässt ihm unterdessen den gemeinsamen Sohn Baxter (Bill Milner) zur Aufsicht, um ihn an seine vernachlässigen Vaterpflichten zu erinnern. Einschübe erzählen dazu von Durys Beziehung zu seinem eigenen Vater (Ray Winstone) und von den Auseinandersetzungen mit dem Aufseher (Toby Jones) im Heim für behinderte Kinder.
Poster