Nobody's Watching

Original: Nadie nos mira 2017

Start 05.04.2018 Bundesstart
Regie Julia Solomonoff
Darst Esteban Meloni, Mariana Anghileri, Elena Roger, Guillermo Pfening, Pascal Yen-Pfister, Michael Patrick Nicholson, Katty Velasquez
Text Nico (Guillermo Pfening) ist in seiner Heimat Argentinien ein Soap-Star und steht am Beginn einer vielversprechenden Schauspielkarriere. Als er sich mit seinem Produzenten und Liebhaber Martin (Rafael Ferro) überwirft, nimmt er ein Rollenangebot in den USA an, um neu anzufangen. Doch das Projekt kommt letztlich nicht zustande und nun sitzt Nico arbeitslos in New York und findet trotz aller Bemühungen kein neues Engagement: Für Latino-Rollen ist er zu blond, für andere Parts hat er einen zu starken Akzent. Frustriert wechselt er von einem Gelegenheitsjob zum nächsten, arbeitet an einem Tag als Barkeeper und am nächsten als Babysitter. Seinen Freunden in Buenos Aires verheimlich er seine Erfolglosigkeit, was ihn in Schwierigkeiten bringt, als sich eines Tages einige von ihnen zum Besuch ankündigen.
Poster

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare. Sei der Erste!