Mütter & Söhne

Original: Some Mother's Son 1996

Start 13.02.1997 Bundesstart
Regie Terry George
Darst Helen Mirren , Sean Lawlor, Fionnula Flanagan, Peter Howitt, Gerard McSorley, Aidan Gillen , Bosco Hogan, Tom Hollander, Ciarán Hinds , Jer O'Leary, David O'Hara, Tim Woodward, Ciarán Fitzgerald, John Kavanagh, Anthony Brophy, Robert Lang, Geraldine O'Rawe, Barry Cassin, John Lynch, Stephen Hogan
Text Nordirland 1979: Für Kathleen Quigley, Mutter dreier Kinder, Lehrerin an einer katholischen Schule und überzeugte Pazifistin, bricht eine Welt zusammen: Sie erfährt, dass ihr Sohn Gerard Mitglied der IRA ist. Zusammen mit Frank, dem Sohn der Bäuerin Annie Higgins, wurde er verhaftet. Beide werden zu hohen Freiheitsstrafen verurteilt. Im Gefängnis teilt Gerard mit dem legendären IRA-Kämpfer Bobby Sands eine Zelle. Die Gefangenen beginnen, sich gegen die schikanösen Haftbedingungen zu wehren. Kathleen will Gerard besuchen. Annie, die Anhängerin der IRA ist, bittet sie, mitkommen zu dürfen. Bei diesem Besuch steckt Gerard seiner Mutter heimlich eine Nachricht für Danny Boyle, eine wichtige Führungspersönlichkeit innerhalb der IRA, zu. Obwohl Annie sie davon abzuhalten versucht, liest Kathleen die Nachricht und setzt durch, dass Annie sie zu Danny Boyle bringt.
Poster

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare. Sei der Erste!