Very Bad Things

Original: Very Bad Things 1998

Start 13.05.1999 Bundesstart
Regie Peter Berg
Darst Christian Slater, Cameron Diaz , Jeremy Piven , Jeanne Tripplehorn, Daniel Stern
Text Nur noch wenige Tage bis zur Hochzeit von Kyle und Laura. Während geradezu obsessiv auch noch das letzte Detail plant, fährt er mit seinen vier Freunden für einen Abend nach Las Vegas für die Junggesellenparty. Es geht hoch her und Drogen und Alkohol gibt es zuhauf. Nach dem Auftritt einer Stripperin hat Michael jedoch noch Sex mit der Frau, wobei es einen Unfall gibt und das Mädchen einen blutigen Tod stirbt. Als sich die Verzweifelten schließlich auf Beharren Boyds entscheiden, sie in der Wüste zu verscharren, kommt ihnen der Sicherheitsdienst dazwischen und bald haben sie zwei Leichen vor sich. Doch auch nach der Entledigung läßt das Geschehene die Männer nicht los. Vor allem Adam, Michaels Bruder dreht vor Schuldgefühlen fast durch. Schließlich steigert sich der Druck und die Schuld ins Unerträgliche und je näher die Hochzeit rückt, desto mehr Leichen tauchen auf...
Poster