Eine Dame in Paris

Original: Une Estonienne à Paris 2012

Start 18.04.2013 Bundesstart
Regie Ilmar Raag
Darst Jeanne Moreau, François Beukelaers, Patrick Pineau, Laine Mägi
Text Anne lebt in Estland und pflegt dort ihre Mutter. Als diese stirbt, fühlt sie sich sehr einsam und beschließt, nach Paris zu gehen und sich dort um die ältere Dame Frida zu kümmern, die ebenfalls aus Estland kommt. Viel mehr haben die beiden nicht gemeinsam. Frida will auch die Hilfe von Anne gar nicht. Sie sehnt sich nur nach der Aufmerksamkeit ihres ehemaligen jüngeren Geliebten Stéphane. Anne hilft dieser Konflikt, ihren eigenen Weg zu gehen.
Poster

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare. Sei der Erste!