An Englishman in New York

Original: An Englishman in New York 2009

Start 07.02.2009 Bundesstart
Regie Richard Laxton
Darst John Hurt, Jonathan Tucker, Swoosie Kurtz, Cynthia Nixon, Denis O'Hare, Anna Kuchma
Text Großbritanniens berühmtester Homosexueller Quentin Crisp wird 1981 nach New York eingeladen, wo seine Auftritte zum Geheimtipp werden. Doch dann verliert er plötzlich die Sympathie seiner homosexuellen Fans. John Hurt spielt nach vier Jahrzehnten noch einmal den faszinierenden exzentrischen Außenseiter und Selbstdarsteller Crisp.
Poster