Wie herrlich, eine Frau zu sein

Original: La fortuna di essere donna 1955

Start 04.04.1956 Bundesstart
Regie Alessandro Blasetti
Darst Charles Boyer, Marcello Mastroianni , Sophia Loren , Memmo Carotenuto, Giustino Durano, Elisa Cegani, Mario Scaccia, Piero Carnabuci, Nino Besozzi
Text Die schöne Antonietta wird durch Zufall von einem Paparazzo fotografiert und landet so unversehens auf dem Cover einer großen Zeitung. Ihr Verlobter ist außer sich und will den Fotografen, der für das anzügliche Foto verantworlich ist, verklagen. Doch Antonietta sieht in der Begebenheit die Chance, endlich berühmt werden zu können...
Poster