Spider Baby or, The Maddest Story Ever Told

Original: Spider Baby or, The Maddest Story Ever Told 1968

Start 18.01.1968 Premiere
Regie Jack Hill
Darst Sid Haig, Lon Chaney Jr., Beverly Washburn, Mantan Moreland, Mary Mitchel, Quinn K. Redeker, Carol Ohmart, Jill Banner
Text Die jüngste Generation der Merrye-Familie vertreten von den Schwestern Virginia und Elizabeth sowie dem älteren Bruder Ralph lebt zusammen mit dem Chauffeur der Familie Bruno in einem abgelegenen und heruntergekommenen Haus. Alle drei Geschwister leiden wie ihre Vorfahren an dem sogenannten „Merrye Syndrom“, das nur diese Familie betrifft und ab der späten Kindheit zur kontinuierlichen Zurückentwicklung der geistigen und sozialen Fähigkeiten führt. Eines Tages erhält Bruno einen Brief, in dem sich zwei entfernte Verwandte ankündigen, um mit Hilfe eines Anwalts die Vormundschaft und den Besitz der Familie zu erlangen. Als die unerwünschten Gäste noch am selben Tag eintreffen, versucht Bruno alles, um den Schein von mehr oder weniger gewöhnlichen Jugendlichen zu wahren, sodass nichts von dem ungewöhnlichen Treiben im Haus an die Öffentlichkeit gelangt.
Poster