Libero

Original: Libero 1973

Start 08.12.1973 Bundesstart
Regie Wigbert Wicker
Darst Harald Leipnitz, Shmuel Rodensky, Gaby Fuchs, Corinna Genest, Josef Maier
Text Semi-fiktionales Porträt über Deutschlands letzten Kaiser. Franz Beckenbauer, DIE Lichtgestalt des deutschen Fußballs, steht hier im Mittelpunkt einer Geschichte um das runde Leder, Höhen und Tiefen und das schwere Los der Popularität. So nah wie durch diesen Film wird man dieser Ausnahmepersönlichkeit nie mehr kommen – außer man ist blond und auf eine Weihnachtsfeier des FC Bayern eingeladen.
Poster

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare. Sei der Erste!