Allotria in Zell am See

Original: Allotria in Zell am See 1963

Start 23.08.1963 Bundesstart
Regie Franz Marischka
Darst Adrian Hoven, Hannelore Elsner, Harald Juhnke, Beppo Brem, Franz Muxeneder, Michl Lang, Hubert von Meyerinck, Evi Kent
Text Eine Notlandung bringt Mark Fürberg mit seinem Sportflugzeug und samt seines übernächtigten Freundes Pit Tanner ins schöne Zell am See. Die beiden Pechvögel werden sofort von dem aufgeweckten Bauernmädchen Annamürl als berühmte Playboys erkannt. Als die beiden Notgelandeten im Grand-Hotel Zimmer nehmen, werden die beiden eleganten Fremden zum zweiten Mal identifiziert. Frau van der Meeren, die ebenso ehrgeizige wie gebieterische Herrscherin über mehrere Boulevard-Zeitungen, deren Klatschspalten gefürchtet sind. Die Frau Generaldirektorin wittert sofort die große Sensation - die sie jedoch vor ihrer reizenden Nichte Antje, einer angehenden Journalistin aus Passion, geheim halten möchte. So setzt Frau van der Meeren ihren ziemlich einfältigen Privatsekretär Christian auf die Playboys an.
Poster

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare. Sei der Erste!