Robinson soll nicht sterben

Original: Robinson soll nicht sterben 1957

Start 07.02.1957 Bundesstart
Regie Josef von Báky
Darst Horst Buchholz , Erich Ponto, Rudolf Vogel, Romy Schneider , Magda Schneider, Gustav Knuth, Siegfried Lowitz , Heinrich Gretler, Joseph Offenbach, Günther Lüders, Elisabeth Flickenschildt, Wolfgang Condrus, Mathias Wieman
Text Der Autor Daniel Defoe ist beim König in Ungnade gefallen: Seit der Veröffentlichung seines Buches "Robinson Crusoe" desertieren reihenweise Matrosen auf einsame Südseeinseln. Seine finanziellen Nöte werden durch seinen verschwenderischen Sohn Tom nur noch vergrößert. Als Tom dann sein Manuskript stiehlt und verkauft, scheint der Konflikt zwischen Vater und Sohn zu eskalieren ...
Poster