Dreckige Hunde

Original: Who'll Stop the Rain 1978

Start 08.09.1978 Bundesstart
Regie Karel Reisz
Darst Nick Nolte , Michael Moriarty, Tuesday Weld , Richard Masur, Anthony Zerbe, James Cranna, David Opatoshu, Gail Strickland, John Durren, Wings Hauser
Text Ray Hicks und John Converse sind Freunde seit ihrer gemeinsamen Zeit bei den Marines. Converse war danach als Kriegsberichterstatter in Vietnam tätig, während Hicks dort als Marine-Infanterist kämpfte. Kurz vor ihrer Rückkehr in die USA überredet Converse seinen Freund in Saigon, für ihn ein Paket mit zwei Kilo Heroin in die Staaten einzuschmuggeln. Er bietet ihm dafür 2.000 Dollar an, 1.000 zahlt er sofort, die andere Hälfte soll Hicks bekommen, wenn er das Rauschgift bei Converses Frau Marge abliefert. Hicks geht nur widerstrebend darauf ein, hat dann aber wenig Mühe, das Heroin einzuschmuggeln. Als er es Marge Converse überbringen will, werden die beiden nachts von zwei rüden Burschen überfallen, die offensichtlich hinter dem Rauschgift her sind. Hicks kann die beiden überwältigen und flieht dann zusammen mit der jungen Frau.
Poster